Ford FK 1000 Wasserpumpe

Für Fragen rund um's Technische
Antworten
O.E.D.
Beiträge: 70
Registriert: Fr Apr 29, 2022 4:13 pm
Wohnort: Ratingen
Kontaktdaten:

Ford FK 1000 Wasserpumpe

Beitrag von O.E.D. »

Da die Wasserpumpe beim FK 1000 sehr versteckt sitzt,wird sie sehr gerne mit den Jahren vergessen
und kann dadurch teuren Ärger verursachen,wenn die Lagerfettfüllung mit den Jahren austrocknet
und der schwere >>Metalllüfter noch zusätzlich an der Wasserpumpenlagerung zerrt und diese sich verabschiedet.
Das passiert meisstens im Sommer bei hoher Belastung,dann kann es passieren das der Lüfter abreisst und ins
kühlernetz fliegt und dieses zerstört oder durch ausgeschlagene Wasserpumpenlager das Kühlwasser auf der
Autobahn entweicht und dadurch die Zylinderkopfdichtung Schaden nimmt,wenn das zu spät bemerkt wird.
Ich kann nur sagen die Wasserpumpe vor grosser Fahrt immer erneuern oder eben alle paar Jahre um diesem unnötigen
und teuren Ärger der nicht sein muss,aus dem Weg zugehen.Beim Wechseln der Wasserpumpe immer darauf achten,das das kleine Bohrloch
von der Wasserpumpe zum Motorblock/Thermostatgehäuse frei ist.Immer darauf achten! Setzt sich gerne mit Rostschlamm zu.
Wir verwenden nur unsere HD Wasserpumpen mit verstärkten Lagern.
Klaus Ostermeier
02102-845992
0151-25821236
k_ostermeier@gmx.de
Oldtimer-Doktor
Antworten